Replica Uhren Hublot Classic Fusion Ferrari GT Automatik Chronographen

An der Baselworld 2019 stellte Hublot mit dem Replica Uhren Hublot Classic Fusion Ferrari GT ein völlig neues Mitglied der Ferrari-Uhrenlinie vor. Dies ist die zweite Uhr, die in direkter Zusammenarbeit mit der Ferrari-Designabteilung entworfen wurde. Dies ist wichtig, da die meisten Projekte für die Zusammenarbeit von Auto und Uhr mehr oder weniger vollständig von der Uhrenmarke selbst entworfen wurden.

Der Classic Fusion Ferrari GT folgt dem 2017er Hublot Techframe Ferrari, dessen Gehäuse und Zifferblatt größtenteils direkt vom Ferrari-Designteam entworfen wurden. Meiner Meinung nach ist diese Tatsache wichtig für die Positionierung der Sammlerfähigkeit einer solchen Uhr, da sie tatsächlich von Ferrari stammt und nicht nur das Logo eines tänzelnden Pferdes trägt, wie es vom beliebten italienischen Supercar-Hersteller entlehnt wurde.

Replica Uhren Hublot Classic Fusion Ferrari GT Automatik Chronographen

Die Markteinführung des Replica Uhren Hublot Classic Fusion Automatik Chronographen war meiner Meinung nach von zwei Dingen geprägt, die zumindest in geringem Maße den Eindruck einer sehr anständigen Uhr erwecken. Erstens handelt es sich trotz des Namens der Uhr keinesfalls um ein „Hublot Classic Fusion“ -Gehäuse. Die Entscheidung, der Classic Fusion Ferrari GT-Kollektion den Namen „Classic Fusion“ zu geben, verwirrt selbst einige Leute bei Hublot.

Die gute Nachricht ist, dass die erste Uhrenrunde aus allen limitierten Exemplaren besteht. Daher hat Hublot in Zukunft die Möglichkeit, einen unverwechselbareren und passenderen Namen für die Kollektion zu finden, der diese neuen Ferrari nicht fälschlicherweise miteinander kombiniert GT Uhren mit anderen Classic Fusion Uhren von Hublot.

Zweitens sieht die Replica Uhren Hublot Classic Fusion Ferrari GT in den Pressebildern von Hublot nicht so gut aus wie persönlich, obwohl sie auf der Baselworld vor dem Hublot-Stand ein schönes Auto im Ferrari GT-Stil hat . Dies geschieht von Zeit zu Zeit, wenn die Uhr trotz der Bemühungen eines ausführlichen Produktfotografen auf den ausgefallenen Bildern weniger eindrucksvoll aussieht als im wirklichen Leben.

Replica Uhren Hublot Classic Fusion Ferrari GT Automatik Chronographen

Ich finde, dass die Bilder dieses neuen Classic Fusion Ferrari GT-Gehäuses ein wenig überwältigend und das Zifferblatt ein bisschen allgemein wirken. Ich stimme zu, dass dem Classic Fusion Ferrari GT im Vergleich zu einigen anderen Hublot-Uhren ein Großteil der Identität von Hublot-Uhren fehlt. In diesem Sinne ist es ein sehr un-Hublot Hublot.

Trotzdem ist der 45 mm breite und 13,15 mm dicke Classic Fusion Ferrari GT am Handgelenk sehr bequem und gut verarbeitet. Was ihm an der Originalität des Gesamtdesigns fehlt, macht es wieder gut, wenn es gut aussieht, das einen eleganteren Geist mit der sportlichen Persönlichkeit verbindet, die Hublot und Ferrari auf ihre eigene Art und Weise haben.

Wenn überhaupt, wurde dieser Produktlinie der Name Classic Fusion hinzugefügt, da der Hublot Classic Fusion Ferrari GT eleganter ist als die meisten anderen Hublot Ferrari-Produkte. Vielleicht wollten Hublot und Ferrari es deshalb mit dem Gran Turismo Lebensstil kombinieren, bei dem es mehr um lange, komfortable Fahrten geht.

Das Replica Uhren Hublot Fusion Ferrari GT Gehäuse ist zunächst in drei Materialien erhältlich und stellt eine interessante Mischung von Elementen dar, die mit einer größeren monolithischen Gehäusestruktur mit einer verschraubten Lünette beginnt. Dieses letztere Element ist eher rau und industriell und trägt wahrscheinlich dazu bei, die glatte Krümmung des restlichen Gehäuses aufzulösen.

Replica Uhren Hublot Classic Fusion Ferrari GT Automatik Chronographen

Das Zifferblatt hat einige drehbare arabische Ziffern und viel visuelle Tiefe. Hublot nutzt für die Sammlung seine beliebten und leistungsstarken, von UNICO gefertigten automatischen Chronographenwerke. Das Kaliber HUB 1280 von UNICO arbeitet mit 4 Hz und 72 Stunden Gangreserve und besteht aus 354 Teilen. Auf dem Zifferblatt befinden sich ein 30-Minuten-Chronograph sowie ein Zeit- und ein Datumsanzeigefenster.

Trotz des durchbrochenen / skelettierten Zifferblatts ist das Zifferblatt zeitlich sehr gut ablesbar. Für die Erstellung der Subdials wird eine neue Designsprache angewendet. Zusätzlich zu 18 Karat King Gold, Hublots Version von Rotgold und Titan ist der Replica Uhren Hublot Classic Fusion Ferrari GT in einem neuen 3D-Carbon-Gehäusematerial erhältlich.

Es sieht aus wie Carbonfaser, ist aber eine andere Carbonformulierung und wahrscheinlich das interessanteste Modell der drei Debütmodelle des Classic Fusion Ferrari GT. Hublot setzt auf die beliebtesten Titanmodelle, da es doppelt so viele Teile des Classic Fusion Ferrari GT aus Titan wie aus 3D-Carbon oder King Gold produziert. An der Uhr ist ein Schedoni-Lederarmband mit einem bequemen Gummiüberzug angebracht. Das Hublot-Faltschließe-Material entspricht dem des Koffers. Lesen Sie weitere Neuigkeiten über Replica Uhren Hublot Classic Fusion hier im ichuhren Blog.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.