Replica Uhren IWC Da Vinci Automatisch Edition 150 Jahre 18 K Rotgold Rostfreier Stahl

IWC Schaffhausen hat zwei limitierte Editionen von Da Vinci auf der Internationalen Uhrmacherausstellung SIHH in Genf im Rahmen der Jubilee Collection anlässlich des 150-jährigen Firmenjubiläums vorgestellt. Die Replica Uhren IWC Da Vinci Automatic Edition 150 Years mit kleiner Sekunde bei 6 Uhr ist die erste Uhr mit dem neuen Kaliber 82200 von IWC.

Die automatische Da Vinci ist 40,4 mm im Durchmesser und 12,1 mm dick. Drei Varianten arbeiten in der Kollektion mit zwei Edelstahl und einem dritten in 18 Karat Rotgold. Wie bei anderen Modellen des 150-jährigen Jubiläums verwendet auch die Replica Uhren IWC Da Vinci Kollektion ein lackiertes Zifferblatt und ist in den weißen und blauen Zifferblattvarianten erhältlich.
Replica Uhren IWC Da Vinci Automatisch Edition 150 Jahre 18 K Rotgold Rostfreier Stahl
Das wichtigste Merkmal dieser Kollektion ist vielleicht das Design der mobilen Hörner. Ästhetisch wirken die mobilen Hörner wie Designelemente der Art-Deco-Ära, aber mit einer Finesse moderner Fertigung. Das Gehäuse ist sehr gut verarbeitet, mit mehrachsigen Ansätzen, einer Lünette, um die visuellen Effekte eines großen Gehäuses zu reduzieren, und einem polierten Glanz rundherum.

Das Saphirglas wird auf der Vorder und Rückseite verwendet, mit einem gewölbten Saphirglas auf der Vorderseite, im Einklang mit dem Vintage-Look, den die Da Vinci-Kollektion einkapselt. Ein lackiertes Finish wird auf den Zifferblättern verwendet, vielleicht auf die Emailzifferblätter der Vergangenheit hinweisend. Der Farbton und die Reflektivität eines lackierten Zifferblatts sind ähnlich denen von Email-Zifferblättern, jedoch zu einem Bruchteil der Produktionskosten.
Replica Uhren IWC Da Vinci Automatisch Edition 150 Jahre 18 K Rotgold Rostfreier Stahl
Ein sechsstelliger Zähler wird mit arabischen Ziffern und einer Minutenspur verwendet. Der allgemeine Stil des Zifferblatts ähnelt dem der Taschenuhr und wird oft auf klassischen Zeitmessern, wie beispielsweise Lange’s 1815, gesehen. Die Doppel-facettierten Stahlnadeln werden als Stunden- und Minutenzeiger verwendet. Das neue Kaliber 8200 von Replica Uhren IWC mit Pellaton-Aufzugssystem verfügt über eine 60-Stunden-Gangreserve.

Die besonders schwer zu bedienenden Bewegungskomponenten im System wie Ratschen oder Nocken bestehen aus nahezu verschleißfester Keramik. Der skelettierte Rotor bietet einen Blick auf das Uhrwerk, das mit kreisförmigen Maserungen und Genfer Streifen verziert ist. Das Automatikwerk schlägt mit 28.800 A / h. Zahlen und Zeiger sind auf dem lackierten Zifferblatt aufgedruckt.
Replica Uhren IWC Da Vinci Automatisch Edition 150 Jahre 18 K Rotgold Rostfreier Stahl
Graduierung Design wird verwendet, um die Wahrnehmung eines dicken Gehäuses zu reduzieren. Das gesamte Design der Uhr ist erfrischend, weil es antik ist. Während die Gehäusegröße 40 mm beträgt, nimmt die Größe des Zifferblatts unter Berücksichtigung des größeren Bereichs kleiner ab. Die optische Erscheinung, die sich aus den Abmessungen des Gehäuses ergibt, kann dann als konventioneller angesehen werden, mit einer leichteren Gehäusehöhe und einem kleineren Durchmesser.

Die Replica Uhren IWC Da Vinci Automatic ist wahrscheinlich für eine klassische Uhr gut dimensioniert, verwendet ein pallatonisches Aufzugskaliber und passt gut zum lackierten Zifferblatt. Obwohl das Design der mobilen Hörner für eine Uhr nicht nur konventionell ist, schafft das Design Komfort für den Träger und steht für die Kollektion. Der Preis der Stahlvariante beträgt 8900 Euro oder rund 11 000 Dollar.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.