Kaufanleitung für die neue Replica Uhren Rolex Oyster Perpetual 41 124300 Collection

Da die Ankündigung der neuen replik Rolex Submariner 40mm die spritzigste Schlagzeile im Zusammenhang mit Rolex während des Tages ist, ist dies nur ein Teil der neuen Uhr, die wir an diesem warmen Sommerabend in der Krone erhalten. Eigentlich ist es nicht die einzige neue 41-mm-Uhr. Die Oyster Perpetual, der Zugangspunkt zur Rolex-Kollektion, ist in einer Gehäusegröße von 41 mm erhältlich, ersetzt die 39 mm und verbindet die Optionen 36 mm, 34 mm, 31 mm und 26 mm.

Der Fall

Die 39mm wurde vor nicht allzu langer Zeit im Jahr 2015 hinzugefügt und entwickelte sich in der relativ kurzen Lebensdauer zu einer Kultuhr. Zusätzlich zu einigen überarbeiteten replik Rolex Submariner-Uhrenkollektionen wird Rolex im Jahr 2020 eine neue 41 mm breite Form der Rolex Oyster Perpetual der Einstiegsklasse in einem größeren Gehäuse und mit einem brandneuen Uhrwerk produzieren, da die Replik Rolex Oyster Referenz 124300-Kollektion.

Kaufanleitung für die neue Replica Uhren Rolex Oyster Perpetual 41 124300 Collection

Die Replik Uhren Rolex Oyster Perpetual 41 debüt mit sechs aufregenden Zifferblattfarben, einschließlich Personen, die seit längerer Zeit nicht mehr auf Rolex-Zifferblättern abgebildet sind. Rolex brauchte sicherlich die lebendigen Farben, die im Trend waren, und produzierte sowohl konservative als auch wirklich unterhaltsame Versionen dessen, was für die meisten Menschen der Einstiegspreis für jedes Rolex-Stück für Männer aus Stahl sein wird.

Das Zifferblatt

Die Replik-Uhr Rolex Oyster Perpetual 124300 entwickelt die Uhren 114300, die ursprünglich im Jahr 2015 vorgestellt wurden. Die bisher größte Gehäusegröße für diese Oyster Perpetual war 39 mm breit und stieg bis 2020 auf 41 mm an. Die Uhren mit Oystersteel-Gehäuse verfügen über polierte, abgerundete Lünetten und eine unkomplizierte Anzeige ohne Datumswahl.

Kaufanleitung für die neue Replica Uhren Rolex Oyster Perpetual 41 124300 Collection

Beim Start gibt es zwei Varianten des OP 41 in Edelstahl: Sie haben ein „leuchtend schwarzes“ Sunray-Zifferblatt mit weißgoldenen Indexen und Zeigern, während das andere ein silbernes Sunray-Finish-Zifferblatt mit gelbgoldenen Indexen und Zeigern enthält . Die zweite ist wirklich eine völlig neue Zifferblattkonfiguration für die Replik von Rolex. Außerdem sieht sie in den der Presse vorgestellten Bildern sehr gut aus.

Die Bewegung

Tatsächlich sind die Uhrwerke, die Rolex in den Replik Uhren Rolex Oyster Perpetual 41 verwendet, möglicherweise das neue, selbst gefertigte Kaliber 3230 Automatik, das gleiche Uhrwerk, das auch in der ebenfalls für Rolex Submariner 114060 No Date Replik-Uhr verwendeten Uhr verwendet wird. Das Automatikwerk mit 4 Hz und 70 Stunden Gangreserve ist sowohl COSC- als auch Rolex Superlative Chronometer-zertifiziert und hat eine Genauigkeit von beeindruckenden 2 Sekunden pro Tag.

Kaufanleitung für die neue Replica Uhren Rolex Oyster Perpetual 41 124300 Collection

Es wird wahrscheinlich interessant sein, persönlich zu bestimmen, wie Silber und Gold gegeneinander spielen. Beide sind in genau demselben Stahlgehäuse an einem einzigen Oyster-Stahlarmband erhältlich. Beide werden vom brandneuen Kaliber 3230 bedient, dem gleichen aufgemotzten Uhrwerk der neuen Replikuhr Rolex Submariner.

Die Schlussfolgerung

Chronergy-Hemmung zusammen mit einer längeren Gangreserve, was diese Uhren noch besser für tägliche Autofahrer macht. Sie können weitere Informationen erhalten und neue 2020 replik uhren Rolex Oyster Perpetual online kaufen, bei repuhr.de. Am Herbsttag erhalten Sie einen 10% Gutschein mit zwei oder mehr Uhren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.