Replica Uhren A. Lange & Söhne Little Lange 1 Mondphase 25-jährige Jubiläums

Bisher haben wir einen Lauf zu Uhren zum 25-jährigen Jubiläum gesehen, der in diesem Jahr von replica uhren A. Lange & Söhne auf den Markt gebracht wurde. Die Modelle, die bisher debütiert haben, sind die Lange 1, die Grand Lange 1 Mondphase, die Little Lange 1, die Lange 1 Tourbillon Perpetual Calendar, die Lange 1 Zeitzone, die Lange 1 Mondphase, die Grand Lange 1, die Lange 1 Daymatic und jetzt dieses Stück, die replica uhren A. Lange & Söhne Little Lange 1 Mondphase Referenz 182.066.

Die Geschichte der Uhren

Wenn der Schwerpunkt der Mondphase von replica uhren A. Lange & Söhne Little Lange 1 die Mondphasenscheibe selbst sein soll, hat die Richemont-eigene Fertigung in Glashütte dafür gesorgt, dass sie auf dem Prüfstand bleibt. Die Mondscheibe ist handgraviert aus Weißgold und unterscheidet diese limitierte Serie von 25 Exemplaren von der Core-Collection-Version.

Replica Uhren A. Lange & Söhne Little Lange 1 Mondphase 25-jährige Jubiläums

Diese Veröffentlichung ist die neunte von zehn geplanten Veröffentlichungen, die anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Lange 1 am 24. Oktober 1994 veröffentlicht wurden. Seitdem hat A. Lange & Söhne als Unternehmen viele Veränderungen durchlaufen, ist jedoch weiterhin führend in diesem Bereich Deutsche Uhrmacherkunst und hat unermesslich dazu beigetragen, den einst verblassten Ruf von Glashütte wiederherzustellen.

Die Uhrbewegung

Die limitierte Auflage der replica uhren A. Lange & Söhne Lange 1 Mondphase wurde 2017 erstmals auf den Markt gebracht. Wie auch die anderen Modelle der Little Lange 1 Mondphase wird sie vom Kaliber L121.2 angetrieben. Dieses aus unbehandeltem Neusilber gefertigte Uhrwerk wird in traditioneller dekorativer Technik von Hand gefertigt. Handgravur ziert den Unruhhahn, gebläute Schrauben und hochglanzpoliertes Winkelstück beleben die Brücken.

Replica Uhren A. Lange & Söhne Little Lange 1 Mondphase 25-jährige Jubiläums

Der L121.2 hat eine Betriebsfrequenz von 21.600 V / h. Dank dieser geringeren Zugzahl und der Tatsache, dass diese Uhr nicht nur von einer, sondern von zwei Hauptfedern angetrieben wird, muss die Mondphase 1 von replika uhren A. Lange & Söhne Little Lange nur alle drei Tage einmal aufgezogen werden. Und wenn Sie diese Bewegung am Laufen halten, wird die Mondphase alle 122,6 Jahre auf einen Tag genau aufgezeichnet.

Der Uhrengehäuse

Zifferblattseitig ist diese Uhr ein eiskalter Genuss. Das Gehäuse aus 36,8 mm Weißgold ist mit einem silbernen, argentéfarbenen Zifferblatt versehen. Hitzegebläute Stahlzeiger und ein aufgedrucktes Zifferblattdekor setzen ein fast bichromatisches Thema fort, das erst kurz vor 4 Uhr durch die beiden roten Dreiecke unterbrochen wird. Als Teil der UP / DOWN-Gangreserveanzeige sind diese roten Dreiecke nicht nur funktional, sondern auch ein willkommener Farbtupfer für eine ansonsten ruhige Angelegenheit.

Replica Uhren A. Lange & Söhne Little Lange 1 Mondphase 25-jährige Jubiläums

Noch beeindruckender als der modische Durchmesser dieses Stücks ist seine Dicke. Mit nur 9,5 mm ist die limitierte Edition von replica uhren A. Lange & Söhne Little Lange 1 Mondphase sowohl komfortabel als auch elegant und eignet sich sowohl für Männer als auch für Frauen. Das neueste Modell in der limitierten Auflage des deutschen Schwergewichts wird für 43.500 US-Dollar erhältlich sein. Erfahren Sie mehr über die deutsche Uhrmacherkunst unter ichuhren.

Über Replikuhren.de

Der replikuhren.de ist ein Online-Shop, der seit 10 Jahren Replik Uhren A. Lange & Söhne Little Lange 1 Mondphase verkauft und sich damit zum Marktführer für Replik Uhren entwickeln kann. Viele Markenuhren von Rolex, OMEGA oder Breitling sind als Replikate erhältlich. Schweizer Repliken mit ETA-Uhrwerk werden ebenfalls angeboten. Seit vielen Jahren beliefern wir Kunden in ganz Europa, Amerika und Asien. Verschiedene Zahlungsmethoden sind möglich.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.