Replika Uhren IWC Big Pilot’s Chronographen Monopusher Edition „Le Petit Prince“ IW515202

IWC Schaffhausen hat die IWC Big Pilot’s uhren Monopusher Model „Le Petit Prince“ vorgestellt, die erste replik der IWC Big Pilot’s uhren mit Chronographenfunktion. Die technische Stoppuhr wird über einen einzigen Kraftschalter gesteuert, der sich schön in die spezielle konische Krone integrieren lässt. Diese auf 500 Abschnitte beschränkte „Le Petit Prince“-Edition verfügt über das hochwertige tiefhellblaue Sonnenschliff-Zifferblatt sowie ein Edelstahlgehäuse.

Wenn Sie sich mit der Funktionsweise von Monopusher-Chronos auskennen, müssen Sie diese für Ihre Bedürfnisse kennen. Ansonsten funktioniert dieser hier wie folgt. Die spezifische Chronographenfunktion wird über einen Drücker in der Krone gesteuert. Ein einzelner Druck auf die Option aktiviert das Zeitmesssystem, ein zweiter Druck stoppt die richtige Zeit.

Der Fall

Ein dritter Druck setzt den Chronographen zurück auf Nr. Dies alles mit einem einzigen Drücker, einem Mono-Drücker. Das Zifferblatt zeigt auf dem Totalisator bei 12 Uhr Endtermine bis zu 1 Stunde an. Im Einklang mit den Sondereditionen von IWC zu Ehren von Antoine de Saint-Exupérys beliebter Innovation, verfügt die Replik der IWC Big Pilot’s uhren Monopusher-Modell „Le Petit Prince“ über das charakteristische tiefblaue Sonnenschliff-Zifferblatt.

Replika Uhren IWC Big Pilot’s Chronographen Monopusher Edition „Le Petit Prince“ IW515202 1

IWC Innovative Director Christian Knoop sprach zu diesem Projekt in einem Push-Launch: „Wir haben nun schon seit einiger Zeit die Idee, eine Replik der IWC Pilot’s Chronographen uhren mit Chronographenfunktion zu präsentieren. Trotzdem konnte man sich den unverwechselbaren Stil mit dem Big-Gehäuse und der konischen Krone mit zwei Chronographen-Drückern an der Gehäuseseite kaum vorstellen.“ Dann fügte er hinzu: „Wir haben Erfolg mit dem schockierenden und gleichzeitig plausiblen Konzept, einen Monopusher-Chronographen zu integrieren.“

Das Zifferblatt

Es wird tatsächlich durch ein Edelstahlgehäuse und rhodinierte Zeiger ergänzt. Darüber hinaus wurden die Zeiger, Indizes und verwendeten Ziffern mit Leuchtmassen beschichtet, um das Zifferblatt nachts leichter ablesen zu können.

Ich neige dazu, zuzustimmen, dass es ziemlich verrückt wäre, eine IWC Big Aviator mit ihrer Onion-Krone und, wie ich mir vorstellen könnte, einer riesigen Gruppe von Drückern zu entdecken. Aber innerhalb der uhren-Community sind völlig seltsame Dinge aufgetreten. Was wir heutzutage jedoch haben, ist wirklich ein Teil, das die grundlegenden Design- und Stilgrundlagen Ihres IWC Big Pilot nicht stört und dennoch eine neue Komplikation in die Mischung einführt.

Die Bewegung

Das IWC-Manufakturkaliber 59365 ist nur eines von drei Chronographenwerken replika von IWC. Neben den Uhrwerken der Kaliberfamilien 69000 und 89000 unterstreicht es die umfangreiche Erfahrung, die IWC in Design und Stil sowie in der Herstellung von Chronographen gesammelt hat.

Replika Uhren IWC Big Pilot’s Chronographen Monopusher Edition „Le Petit Prince“ IW515202 3

Darüber hinaus ist es das einzige Chronographenwerk der Marke, das sicher physisch aufgezogen wird: 70 Umdrehungen in der Krone reichen aus, um die größte Gangreserve von 8 Mal aufzubauen. Ein Energiesparzeichen auf der Rückseite des Uhrwerks, das durch den Saphirglasboden sichtbar ist, zeigt die verbleibende Energie der Aufzugsfeder an.

Trotzdem ist dies das einzige Chronographenwerk der Marke mit Handaufzug. 70 Umdrehungen der Krone reichen laut IWC aus, um die 8-10-tägige Gangreserve der Uhr zu formulieren. Über dem Gehäuseboden der Ausstellung finden Sie eine Power-Hold-Anzeige.

Der Abschluss

Ästhetisch sieht diese Uhr anders aus als andere replik-Designs von IWC Big Pilot Le Petit Prince. Für den Anfang fühlt sich die Monopusher-Funktion wie ein unglaublich altmodischer Nebeneffekt an. Es ist eine Single, die im Allgemeinen auf Uhren beschränkt ist, die sich stark an die klassische Kunst anlehnen. Welche Uhr ist kein Ausschluss. Sie brauchen nur einen Blick auf die Ziffern zu werfen, um es herauszufinden. Sie haben einen entschieden sehr frühen Jahrhundert-Look.

Die Drückerstruktur ist unauffällig, denn die Replik der IWC Big Pilot’s uhren Monopusher Version „Le Petit Prince“ ist eigentlich ein Monopusher, bei dem die Aktivierung vom Start/Beenden/Reset über den in die Krone integrierten Schlüssel erfolgt.

Replika Uhren IWC Big Pilot’s Chronographen Monopusher Edition „Le Petit Prince“ IW515202 2

Ähnlich wie bei herkömmlichen Monodrückern ist der Chronographenschalter zusammen mit der Krone koaxial. Aber da die Krähe mit ihrer charakteristischen konischen Form extrem groß ist, ist diese Option ästhetisch gut in die Krone integriert, es scheint das erhabene Logo-Design zu sein. Optisch wirklich schöne und saubere Technik. Sie können mehr Informationen erfahren und replik uhren IWC Big Pilot Le Petit Prince online kaufen auf repuhr.de. Im Winter 2021 erhalten Sie alle Uhren mit 10% Rabatt und der Preis kann nicht weiter gesenkt werden.

Technische Daten

Markenname: replika IWC
Modell: Große Fliegeruhr Monopusher Modell „Le Petit Prince“
Modell: IW515202
Durchmesser: 46,2 mm
Fülle: 14,6 mm
Gehäusematerial: Edelstahl
Zifferblattfarbe: Hellblau
Indizes: Arabisch
Lume: In der Tat
Wasserprof: 60m
Armband/Armband: Lederriemen
Note: 59365
Funktionen: Stunden, Minuten, Momente, Chronographen
Gangreserve: Sieben Tage und Nächte
Wicklung: Führung
Konsistenz: 4Hz
Juwelen: 36
Chronometer lizenziert: Nein
Weitere Besonderheiten: Gangreserveanzeige durch Ereignisboden sichtbar
Verkaufspreis: EUR 160
Limitierte Auflage: 999 Stück

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.